Auf Instagram registrieren – So funktioniert es

Monja Pichinot

Monja Pichinot

Gründerin von BLEIBE MODERN, Content Creator

Wenn du auf Instagram aktiv werden möchtest, musst du dich zuerst registrieren. Wie dir diese kostenlose Registrierung ohne Probleme gelingt und was es zu beachten gibt, erfährst du in diesem Blogartikel. Viel Spaß!

Instagram-Account erstellen & registrieren

Um Instagram nutzen zu können, musst du als erstes ein kostenloses Benutzerkonto erstellen. Du hast die Möglichkeit, dies über die Instagram App oder über die Internetseite zu machen.

  1. Öffne den AppStore auf deinem Smartphone und lade dir die Instagram App herunter
  2. Wenn du die App das erste Mal öffnest, musst du dich einloggen bzw. registrieren. Wenn du einen Facebook-Account hast, kannst du dich mit diesem anmelden. Andernfalls kannst du dich mit deiner Email-Adresse oder deiner Telefonnummer registrieren. Tippe dafür auf „Mit Telefonnummer oder Email registrieren“
  3. Gebe als nächstes deine Email-Adresse oder Telefonnummer ein. Zur Verifizierung erhältst du einen Code per Email oder SMS.
  4. Gebe den Code in der Instagram-App ein
  5. Als nächstes musst du deinen Vor- und Nachnamen eingeben. Du kannst deinen Namen auch abkürzen (z.B. „Pi“ anstatt „Pichinot“).
  6. Erstelle ein Passwort, um dich bei Instagram anzumelden
  7. Anschließend wirst du nach deinem Geburtsdatum gefragt. Instagram nutzt dies, um dir die passenden Inhalte auf deinem Feed anzuzeigen. Neben dem fördert dies die Sicherheit der Community.
  8. Beim letzten Schritt der Registrierung erstellt Instagram aus deinem Namen einen Benutzernamen. Dieser ist dein persönlicher Instagram-Nickname. Bei Bedarf kannst du deinen Benutzernamen hier ändern

-> anschließend hast du dir erfolgreich einen neuen Account erstellt.

Die weiteren Schritte und eine bildliche Anleitung findest du im Anfänger Handbuch.

Welche Vorteile hat die Anmeldung bei Instagram?

Vielleicht hast du es selbst schon ausprobiert – und zwar kannst du im Browser auch ein Instagram-Profil ohne Anmeldung aufrufen. Doch sei dir bewusst, dass du ohne Anmeldung nicht Zugriff auf alles hast. Folgend habe ich einige Vorteile der Anmeldung für dich zusammengefasst.

Mit einer Anmeldung bei Instagram kannst du …

… alle öffentlichen Instagram-Bilder und -Videos sehen. Ohne Anmeldung werden dir nur die letzten Bilder im Profil angezeigt.

… die Story eines Nutzers sehen.

… die Beiträge anderer kommentieren oder liken.

… private Nachrichten an andere Instagram-Nutzer schicken.

Deiner Registrierung bei Instagram steht nun nichts mehr im Wege! Probiere es gleich mal aus und entdecke die Welt des sozialen Netzwerks. Für mehr Infos zu der Thematik empfehle ich dir den Blogartikel „Wie erstellt man einen Instagram-Account?“ von heise.de. 

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren

Wie funktioniert WhatsApp?

Viele nutzen WhatsApp als Alternative zur SMS. Im Laufe der letzten Jahre hat sich WhatsApp zu einem der größten Nachrichten-Dienste weltweit entwickelt. Pro Tag werden

Weiterlesen »